Mitteilungen der Kommunistischen Plattform

Zu: »Den Kalten Krieg stoppen, damit es kein heißer wird – eine Erklärung wider den Irrsinn«

Liebe Friedensfreundinnen und -freunde, vor rund fünf Wochen, gegen Ende Januar 2020, haben die Initiatoren den Aufruf »Den Kalten Krieg stoppen, damit es kein heißer wird« öffentlich gemacht. Seitdem haben mehr als 1.000 Menschen den Aufruf unterstützt. Das ist ein guter Anfang und wir möchten uns bei allen sehr herzlich bedanken, die den unter anderem im Heft 2/2020, S. 1-2, und in der Onlinefassung, dokumentierten Aufruf auf vielfältige Weise weiterverbreitet und unterstützt haben.

Aber wenn wir gemeinsam eine politische Wirkung erzielen wollen, müssen es noch  bedeutend mehr werden. Wir sammeln noch bis zum 9. Mai 2020 weitere Unterschriften. 

Wir bitten darum, die Namen (ggf. akad. Grad), Vornamen und die Wohnorte der Unterzeichner abzuschreiben und elektronisch an diese E-Mail-Adresse zu senden: thomas.hecker@email.de  

Eine ausdruckbare Unterschriftenliste ist auch hier verfügbar.

Zurück zur Übersicht